Schoggi -Tram von Honold

Für alle Schoggi Liebhaber, wie ich es bin, gibt es in Zürich eine tolle Idee. Wie wäre es, mit dem Tram eine kleine Rundfahrt durch die grossartige Stadt zu machen und dabei in die Welt der Schokolade einzutauchen?Immer im Herbst fährt das Schoggi -Tram von Honold für ein paar Tage durch Zürich. Gestartet wird am Bellevue und als erstes wird eine heisse Schokolade gereicht.Im Oldtimer Tram geht es durch die Stadt und dabei dürfen wir Schokolade naschen, eine sehr schöne Idee. Meine Freundin Tatiana hat mich zu dieser Fahrt eingeladen.

Sie bezahlte für die Fahrt CHF 10.00 pro Person. Jeweils alle halbe Stunde fährt das Tram am Bellevue los. Die Plätze sind sehr beliebt, deshalb unbedingt frühzeitig reservieren. Für dieses Jahr ist es leider bereits restlos ausverkauft!Als wir mit dem Tram losfuhren, servierten sie uns nach der heissen Schokolade ein „Pain de Gênes“, ein Mandelgebäck. Es war sehr lecker.
Danach hatten wir noch die Möglichkeit, diverse Pralinen zu probieren. Nach ca. 30 Minuten waren wir wieder am Bellevue. Wir haben eine tolle Fahrt genossen und genügend Schokolade genascht.
Wir durften Macadamia Nüsse mit Schokolade probieren, die mir so gut geschmeckt haben, dass ich mir gleich welche für den Heimweg kaufen musste.
Wer nächstes Jahr eine Schokoladentour mit dem Tram unternehmen möchte, sollte immer wieder auf der Homepage von Honold vorbeischauen und gleich seinen Platz reservieren, sobald die Termine aufgeschaltet werden. Sonst ist es zu spät.

Mir hat die Fahrt sehr gut gefallen, ich bin gerne wieder dabei
eure Madelaine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.