Heute bin ich eine Meerjungfrau ;-)

Ich bin immer für ein Spass zu haben und bin manchmal wie ein kleines Mädchen. 😉

Ich sah die Meerjungfrauen Flossen an einem Kiosk, eigentlich waren wir auf dem Weg zum Dinner. Ich steuerte direkt auf die Flossen zu und fragte Natalie (sie war ebenfalls mit mir im Urlaub) welche Farbe sie gerne möchte. Ich finde es grossartig, dass auch sie für sehr viel Spass zu haben ist.

Mein Mann dachte nur Oh nooooo. Das wird ja noch lustig.

Oh ja und wie es lustig wurde 😉

Das Set besteht aus einer waschbaren Meerjunfrauflosse welche aus Stoff genäht ist. Zum Set gehört ebenfalls noch eine Monofin Flosse. Natürlich musste ich es gleich mal ausprobieren im Hotelzimmer. Wir lachten Tränen und dachten schon, dass wir bald einen Hotelmitarbeiter vor der Türe haben werden, der uns sagen wird dass wir viel zu laut sind. Ich konnte nicht anders als lauthals zu Lachen und Natalie im Nebenzimmer hörte ich auch immer wieder mal Lachen als ich Luft holte.

Es war nicht so einfach mich in die Schwimmflossen zu zwängen. Doch nach langer Zeit hatte ich es endlich an.

Wir hatten Glück bis jetzt hat sich noch niemand bei uns beschwert.

Am nächsten Tag mussten wir es auch gleich im Wasser ausprobieren. Diesmal haben wir den Flossen-Rock direkt im Wasser angezogen. Klar war, dass wir wieder extrem lachen mussten. Die Hotel Gästen schauten schon und lachen mit uns als sie uns sahen.

Der Trend 2016 ist ja die Einhorn Schwimminsel, doch die Meerjungfrauen Flossen sind viel cooler 😉
mermaid Meerjungfrau Meerjungfrau

Wir hatten zu Beginn etwas Mühe mit schwimmen, doch rasch hatten wir es im Griff. Unsere Füssen waren ja zusammen, daran musste ich mich erstmals gewöhnen.

Wir hatten extrem viel Spass, lachten so viel und ich hoffe, ich kann euch auch mit meinen Bildern ein Lächeln auf die Lippe zaubern.

Eure Madelaine

Advertisements